#1 Hallo Azrael, Vorstellung eines impulsiven Enutrof's. von Chamakh 16.04.2012 00:01

Nabend,

lasst euch nicht von der Überschrift zu sehr beeinflußen, jedoch kann ich manchmal etwas impulsiv sein und das richtige Rezept in dem Moment wäre, mich zu 'beruhigen'.

Nun ja, meine Name ist Stefan und ich habe die Grenze zur Volljährigkeit erfolgreich gemeistert, soll heißen bin 18 Jahre alt. Ich spiele einen Enutrof auf dem lvl 163. Bisher verbrachte ich meine Zeit nur in meiner eigenen Gilde 'DaggerZ', wo ausschließlich meine Freunde & ich hause. Dofus spielen tu ich allerdings schon viel länger, sogar seit dem Nehrastart vor 4~ Jahren. Damals spielte ich ebenfalls einen Enutrof, einige mögen ihn kennen, Stefanstyla(welche ein doofer Name :( ), den ich schließlich vor 2 Jahren gelöscht hatte. Danach habe ich auf Aermine weitergespielt, allerdings waren mir das zu viele Brasilianer und ich wollte keine neue Sprache lernen. Naja seit paar Monaten spiele ich wieder. Im Moment befinde ich mich in einer etwas traurigen Situation, spiele teilweise 8 Charaktere gleichzeitig, da mein Kumpel sich scheinbar vom Spiel verabschiedet. So richtig Spaß macht es nicht alleine in einem Dungeon rumzudümpern. Ich denke ich kann von mir behaupten erfahren im Spiel zu sein, allerdings habe ich überhaupt keinen Plan von Frigost :)

Zuviel gelabbert, der erste Kontakt mit der Gilde bzw. Nalax war eher purer Zufall, ich suchte verzweifelt nach einem Schneider, um mir was zu craften. Suchte und suchte, irgendwann bot mir Nalax die gute Seele an, dass sie das übernehmen kann. Seitdem bin ich relativ oft bei ihr um was craften zu lassen. :) Dafür bin ich ihr sehr dankbar. Heute durfte ich mit Karadonis den Ben besuchen. Außerdem durfte ich auf dem TS einige weitere kennenlernen und das verschaffte mir einen guten Eindruck über die Gilde..

Mit anderen Worten..
Fragt ruhig wenn ihr was wissen wollt ;)

#2 RE: Hallo Azrael, Vorstellung eines impulsiven Enutrof's. von Karadonis 16.04.2012 02:51

jo, war ein netter run mit ihm auch wenn das ergebnis hätte besser sein können. Stef wird auf jeden fall ein Bereicherung für die Gilde sein und die Frigost duns holen wir halt nach^^

#3 RE: Hallo Azrael, Vorstellung eines impulsiven Enutrof's. von boehse-mieze 16.04.2012 16:04

stefantyla !
den will ich !!!!!!!!!!!

#4 RE: Hallo Azrael, Vorstellung eines impulsiven Enutrof's. von kurdo 16.04.2012 20:11

ich fidn den supi meine stimme hat er schon mal :)

#5 RE: Hallo Azrael, Vorstellung eines impulsiven Enutrof's. von suduu 16.04.2012 20:16

Gutn Tach,

also ich habe an deiner Bewerbung nichts auszusetzen und du machst mir auch einen sympathischen Eindruck.
Ausserdem freu ich mich immer ueber weitere (Main Char) alte Knacker so wie mich inner gilde :)

Gruss suduu

#6 RE: Hallo Azrael, Vorstellung eines impulsiven Enutrof's. von boehse-mieze 16.04.2012 20:44

aufgenommen !

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz